Geheimakte Eden

Geheimakte Eden

Sie stehen vor einer unglaublichen Herausforderung:
Sie können ein neues Leben beginnen. Nein, nicht auf dieser Welt. Auf einem noch unbekannten Planeten. Sie müssen dazu allerdings alles, was Ihnen bisher wichtig schien, aufgeben. Ihre Familie, Ihre Heimat, Ihre Erinnerungen. Auch alles, was Sie jemals gelernt haben – alles. Im Jahr 2100 wird ein Planet entdeckt, der menschliches Leben zulässt. 24 ausgewählte Personen bekommen die Chance, ihn zu besiedeln.
Ein kleines Projekt, dass Aufschluss über unsere Anfänge geben soll. Nach einer Reise von zehn Jahren, die sie in sogenannten Morpheuskammern überstanden haben, müssen sie sich in ihrem neuen Lebensraum zurechtfinden. Durch Medikamente sind sie auf dem Stand von Höhlenmenschen – sie wissen weder etwas von Feuer noch von den Errungenschaften der Zivilisation. Und eine Sprache müssen sie auch noch entwickeln. Wird dieses Projekt vielleicht die ganze Entwicklungsgeschichte der Menschheit in Frage stellen? Denn es gibt da noch ein Geheimnis. Sind wir auf unserer Welt wirklich die einzigen Menschen? Was und wo war Eden wirklich?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.